Hilfe für Nepal

Korbach. Der Verein "Himalaya Initiative für Bildung e.V." beteiligt sich am 26./27. November mit einem Stand beim Alternativen Weihnachtsm

Korbach. Der Verein "Himalaya Initiative für Bildung e.V." beteiligt sich am 26./27. November mit einem Stand beim Alternativen Weihnachtsmarkt in Korbach. Angeboten werden Filztaschen, fantasievolle Sari-Filzschals, Briefpapier und Karten aus handgeschöpftem Nepalpapier und vieles mehr.Außerdem gibt es einen Stand in der Blumenmanufaktur Diana Pohlmann in Goddelsheim, Sachsenberger Straße 9. Frau Pohlmann untertützt die Initiative seit längerer Zeit und hat im Rahmen ihrer diesjährigen Adventsausstellung am 20. November von 11 bis 17 Uhr einen Verkaufsstand zur Verfügung gestellt.Spenden und Verkaufserlöse fließen direkt in die betreuten Projekte in Nepal. Zurzeit sind dies mehrere Patenschaften an der Shree-Arun-Jyoti Grundschule, wo die pädagogische Ausbildung von Lehrkräften unterstützt wird. Für die Zukunft ist geplant, die Anschaffung eines neuen Schulbusses zu unterstützen, die Fortbildungsmaßnahmen der Lehrkräfte weiter zu fördern und weitere Patenschaften an der Shree-Arun-Jyoti Schule zu übernehmen sowie den Ausbau zu einer Mittelschule zu unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.