Historische Themenwanderung in den Nationalpark

Bad Wildungen. Am Sonntag, den 8. April, lädt Nationalpark-Führerin Iris Dorn-Fehr Geschichtenliebhaber und Kultur-interessierte zu einer Wanderung

Bad Wildungen. Am Sonntag, den 8. April, lädt Nationalpark-Führerin Iris Dorn-Fehr Geschichtenliebhaber und Kultur-interessierte zu einer Wanderung in den Nationalpark ein. Die dreistündige Tour steht ganz im Zeichen der Geschichten, die sich um die Quernst und die dort früher existierenden Walddörfer ranken. Startpunkt der kostenfreien Führung ist um 10:00 Uhr der Parkplatz Quernstgrund in Bad Wildungen-Frebershausen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmer denken bitte an festes Schuhwerk.

War das Plateau, bevor die Höhenkirche und die Begräbnisstätte entstanden, früher ein heidnischer Kultplatz? Wie gestaltete sich im Mittelalter das Leben der Menschen in den Walddörfern? Wie kam es zum Verfall der großen, sogar zweitürmigen Quernstkirche? Iris Dorn-Fehr kennt zahlreiche spannende Sagen und Mythen rund um diesen kulturhistorischen Ort im Nationalpark.

Während des Aufstiegs durch das idyllische Waldwiesental von Frebershausen zur Quernst erläutert die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin die Waldhistorie. Angekommen auf dem Plateau mit der im Jahr 2006 auf historischem Platz neu erbauten Quernst-Kapelle, werden die Wanderer bei gutem Wetter mit einer schönen Aussicht von der Hochebene belohnt. Im Norden lässt sich die Waldecker Tafel, auf der die Stadt Korbach erbaut wurde, entdecken. Die Berge des Kellerwaldes erstrecken sich im Osten, im Westen schauen die Teilnehmer bis zu den Höhenzügen des Rothaargebirges.

Iris Dorn-Fehr nimmt Geschichtsliebhaber mit auf einen spannenden Streifzug durch die Vergangenheit, und vielleicht ergibt sich dabei sogar eine Begegnung mit einer historischen Person. Die Geschichten an der Räuberbuche lassen den Teilnehmern ein kalte Schauder den Rücken herunter laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Preise für Bruno Mars, Comeback von Selena Gomez und eine ganz besondere Ehrung für Diana Ross. Es gibt viel zu feiern bei den American Music Awards 2017 - und doch …
Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.