Ran ans Holz

Staffellauf mit vier DurchgngenRotenburg. Die Aufstellungen des Staffellaufs, der am Sonntag um 10.15 Uhr in der Breitenstrae, Hhe

Staffellauf mit vier Durchgngen

Rotenburg. Die Aufstellungen des Staffellaufs, der am Sonntag um 10.15 Uhr in der Breitenstrae, Hhe Marktplatz, beginnt:Staffel I: SV Rotenburg, TG Rotenburg Handball, TG Lispenhausen, TV Braach;Staffel II: FC Lommel, Fhrungsuntersttzungs-Bataillon 286, SV Neptun, SG Haselgrund;Staffel III: LC Marathon, Skigemeinschaft Rotenburg, SC Lispenhausen, Pimps & friends;Staffel IV: RMW, Franz-Knig-Strae & friends, Reitverein Rotenburg.Der Verlauf des Staffellaufs: Start am Marktplatz / Lauf bis zum Torbogen / Eingang Schlosspark, Lauf durch den Schlosspark bis zum Breitinger Kirchweg, Lauf bis zum Parkplatz Albert-Schweitzer-Schule, Lauf bis zum Steg an der Rettungseinfahrt Feuerwehr, gegenber der Frderstufe / berquerung der Fulda, Lauf bis bis zur Gabelung Brotgasse / Kurze Gasse, Lauf bis zur Ecke Brotgasse / Steinweg, Lauf bis zur alten Fuldabrcke, Lauf bis zum Zirbesbrunnen in der Altstadtstrae, Lauf durch die Untergasse bis zur Ecke Breitenstrae, Laufstrecke in der Breitenstrae bis zu Spielwaren-Gleim / berwinden einer Seifenschaum-Rutsche, Ziel Marktplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.