Die „Ihringshäuser Sau“

Hofgeismar. "Erleben im Märchenschoss" – unter diesem Motto lädt das Dornröschenschloss Sababurg am Samstag, dem 14. Mai, in seine Räu

Hofgeismar."Erleben im Märchenschoss" – unter diesem Motto lädt das Dornröschenschloss Sababurg am Samstag, dem 14. Mai, in seine Räumlichkeiten ein. Das SabaBurgTheater präsentiert die "wundersame Geschichte der Ihringshäuser Sau" – ein  Reisetagebuch und eine Comic-Rolle von Ludwig Emil Grimm. Von und mit Karl Garff, Herwig Lucas und Jegor Vysotsky (Musik). Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, Eintritt 16 Euro.       Foto:Privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.