Innung bietet Eintrittskarten für Fachmesse ISH

+

Waldeck-Frankenberg. Die Fachinnung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Waldeck-Frankenberg bietet ihren Mitgliedsbetrieben vergünstigte Eintr

Waldeck-Frankenberg. Die Fachinnung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Waldeck-Frankenberg bietet ihren Mitgliedsbetrieben vergünstigte Eintrittskarten für die Messe ISH an.

"Die vom 15. bis 19. März 2011 in Frankfurt stattfindende ISH ist die Weltleitmesse im Bereich Bad-, Gebäude-, Energie- und Klimatechnik. Sie bietet die weltgrößte Leistungsschau für innovatives Baddesign, energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik sowie für erneuerbare Energien", berichtet der Obermeister der SHK-Innung, Walter Scriba.

"Damit die Betriebe der SHK-Branche in Waldeck-Frankenberg auf dem neuesten Stand der Technik bleiben, bieten wir ihnen über unsere Korbacher Geschäftsstelle sogenannte Messe-Berechtigungstickets zu verbilligten Preisen an", so Scriba weiter.

Wie der Obermeister berichtet, können alle Mitgliedsbetriebe aus Waldeck-Frankenberg sowohl Tages-Berechtigungs-Tickets zum Preis von 15 € (Kassenverkauf 30 €), als auch Dauerberechtigungs-Tickets zum Preis von 41 € (Kassenverkauf 65 €) erwerben.

Tickets beider Art können bis zum 21. Februar 2011 bei der Fachinnung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Waldeck-Frankenberg unter 05631 / 9535100 bestellt werden. Weitere Auskünfte werden ebendort erteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.