7. „Irish Spring“ in Bad Wildungen

Bad Wildungen. Die Gsteliste kann sich sehen lassen: Der Dudelsackvirtuose John McSherry kommt mit seinem Ensemble At First Light

Bad Wildungen.Die Gsteliste kann sich sehen lassen: Der Dudelsackvirtuose John McSherry kommt mit seinem Ensemble At First Light zum ersten Mal nach Deutschland. Mit dabei sind auch die Jungen Wilden" Clan Ranald. Ein besonderer Leckerbissen ist der Auftritt der glisch singenden Sngerin Brd Ni Mhaoileoin. Ein Novum ist die Verpflichtung der jungen Step Tnzerin Marie McTague, deren perkussive Tanzeinlagen berraschende Augenblicke sein werden. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang

Nach dem Kollegah und Farid Bang einen Echo bekommen haben, stehen die beiden nun ohne Plattenfirma da. Das Musikunternehmen BMG stoppte die Zusammenarbeit mit den …
Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang

Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr stellt nach 15 Jahren sein Magazin „Neon“ ein. Das Heft erscheint am 18. Juni zum letzten Mal.
Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.