15 Jahre „Goldener Bücherwurm als Lesetipp“

Fulda. Zu diesem Jubiläum in der "Kinder-Akademie" begrüßte die Direktorin Helen Bonzel am Donnerstag Abend etwa 80 Literatur begeisterte

Fulda. Zu diesem Jubiläum in der "Kinder-Akademie" begrüßte die Direktorin Helen Bonzel am Donnerstag Abend etwa 80 Literatur begeisterte kleine und große Gäste zur Vergabe des "Goldenen Bücherwurms 2012" und bedankte sich bei dem langjährigen Kooperationspartner, der Buchhandlung "Uptmoor".

Sie würdigte insbesondere die große Leistung der 34 Kinder und Jugendlichen der Bücherwurm-Jury im Alter von 7 bis 21 Jahren, die von Juni bis Oktober alle für den "Deutschen Jugendliteraturpreis 2012" nominierten Bücher gelesen hatten. Bei regelmäßigen Treffen in der "Kinder- Akademie" hatten sie die Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbücher und die für die Jugendjury nominierten Bücher auf Herz und Nieren geprüft. Nach heißen Diskussionen und über deren inhaltlichen und sprachlichen Qualitäten wählten sie schließlich aus jeder Sparte streng geheim ihren Siegertitel aus. Nach der Würdigung der 15jährigen Geschichte des Bücherwurms durch die weitsichtige Initiatorin Renate Vetter moderierte die jetzige Projektleiterin Susanne Bonzel die Preisverleihung: Jedes ausgezeichnete Buch wurde von der Kinder-und Jugendjury fachkundig, kritisch und humorvoll rezensiert. Hochgelobt wurde der Bücherwurm und die Jury von der beindruckten Festrednerin Frau Dr. Susanne Helene Becker, der 1. Vorsitzenden der Kritikerjury des "Deutschen Jugendliteraturpreises 2012" aus Berlin. Frau Dr. Becker erläuterte in  ihrem Vortrag  äußerst lebendig die intensive Arbeit ihrer Jury und gab den interessierten Gästen einen Einblick in die Bedeutung der Literatur für die Bildung von Kindern und Jugendlichen. Der Abend klang aus mit lebhaften Gesprächen bei vielen leckeren Buchstaben-Keksen für die Jüngeren und für die Älteren bei einem Glas "märchenhaften" Rotkäppchensekt.  Die junge Bücherwurm-Jury erlebte einen weiteren Höhepunkt als sie als begeisterte Gäste bei der offiziellen Vergabe Deutschen Jugendliteraturpreises auf der Frankfurter Buchmesse dabei sein durften, wo sie natürlich auch Frau Dr. Becker wiedertrafen.

Der "Goldene Bücherwurm 2012" wurde vergeben an:

BilderbuchKen Kimura (Text), Yasunari Murakami (Illustration), Hana Christen (Übersetzung)999 Froschgeschwister ziehen umAus dem Japanischen von Hana ChristenNordSüd Verlag

Kinderbuch:Salah Naoura (Text)Matti und Sami und die drei größten Fehler des UniversumsBeltz & Gelberg

JugendbuchTimothée de Fombelle (Text), Tobias Scheffel (Übersetzung), Sabine Grebing (Übersetzung)Vango - Zwischen Himmel und ErdeAus dem Französischen von Tobias Scheffel und Sabine Grebing, Gerstenberg Verlag

Sachbuch:Anke M. Leitzgen (Text), Lisa Rienermann (Illustration)Erforsche deine Welt - Mit 100 Forscherfragen durchs ganze JahrBeltz & Gelberg

Jugendjury:Antonia Michaelis (Text)Der MärchenerzählerVerlag Friedrich Oetinger

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.