25 Jahre spielt die Posaune

Korbach/Lichtenfels. Im Pfarrhaus von Nieder-Ense wurde der Chor am 12. Mrz 1982 ins Leben gerufen. Treibende Kraft war damals Pfarrer Wilhelm R

Korbach/Lichtenfels. Im Pfarrhaus von Nieder-Ense wurde der Chor am 12. Mrz 1982 ins Leben gerufen. Treibende Kraft war damals Pfarrer Wilhelm Reiniger, begeisterter Chorleiter und Blser. Er konnte seinen ehemaligen Schler Walter Plothe als Chorleiter gewinnen und so wurde das Projekt Posaunenchor Wirklichkeit. Ende 1982 zhlte der Chor schon zehn Blser und dank des Engagements der Mitglieder wurde der Posaunenchor bald zur festen Gre im Kirchspiel. Viele Chorfahrten, Probenwochenenden und Auftritte wurden gemeinsam bestritten, der Jubilumschor zhlt immerhin 23 Blser aus allen fnf Kirchspielgemeinden. Das 25-jhrige Bestehen wird mit einem Festkommers und einem Gottesdienst begangen, zu denen der Posaunenchor schon jetzt alle Besucher einldt.Beim Festkommers, der am 11. Mai um 19.30 Uhr beginnt, wird der Posaunenchor nicht nur selbst auftreten, sondern auch seine Blser ehren. Der Mnnergesangverein und der Frauenchor Immighausen tragen zum Abend bei und es wird einen Diarckblick auf die vergangenen 25 Jahre geben. Gegen 22 Uhr gibt es Tanz und Musik mit DJ Frank Gbel. Den Festgottesdienst am 13. Mai um 10 Uhr gestalten die Gemischten Chre aus Nordenbeck und Goldhausen, sowie der MGV Edergold Nieder-/Ober-Ense. Gegen 11.45 Uhr steht gemeinsames Musizieren auf dem Festplatz auf dem Programm. Hier werden die Besucher mit Volksliedern, Intraden und Mrschen unterhalten. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.