Kabarett mit der „Leipziger Pfeffermühle“

+
Kulturtipp

Adorf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Hör-mal im Denkmal 2011" bietet die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Kooperation mi

Adorf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Hör-mal im Denkmal 2011" bietet die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Kooperation mit der der Sparkasse Waldeck-Frankenberg und dem Förderverein  Ev. Kirche Adorf in der St. Johannis-Kirche eine Kleinkunstveranstaltung an: Am heutigen Samstag, 10. September, um 20 Uhr präsentiert das Kabarett Leipziger Pfeffermühle mit "da capo" Highlights aus den Programmen der letzten Jahre."…Wiedersehen macht Freude. Besonders dort, wo politische Satire angesagt ist – im Kabarett. Früher war Deutschland ein reiches Land, heute gehört es den Reichen. Der Staat ist in den Miesen. Oben kreist nicht mehr der Bundesadler, sondern der Pleitegeier. Also, sparen, sparen, sparen. Aber wovon? Schwindsucht in den Taschen des Bürgers. Halt, stimmt nicht! Es gibt auch Gewinner. Die Hartz 4 Empfänger, die Nassauer der Nation. Jeder bekommt monatlich 5 € mehr. Das sind 20 Brötchen zusätzlich. Soviel kann eine Person alleine gar nicht essen. Oder sollen sie nur daran ersticken? Wissen Politiker bei ihren Entscheidungen überhaupt noch, was sie tun? Wann verlangt der Arzt von seinen Patienten auch noch Geld für das Ablegen der Garderobe?"Auf der Bühne stehen zwielichtige Gestalten, Trickser, Täuscher, Bauernfänger - gespielt und serviert von Burkhard Damrau und Dieter Richter. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.