Konzept neu, Impulse neu

Ein starkes Team fr die 24. Arolser Barock-Festspiele: Helmut Hausmann (v.l.), Johannes Ritter, Dorothee Oberlinger, Brgermeister Jr

Ein starkes Team fr die 24. Arolser Barock-Festspiele: Helmut Hausmann (v.l.), Johannes Ritter, Dorothee Oberlinger, Brgermeister Jrgen van der Horst, Wilhelm Mller.

Von Christina Wolters

Bad Arolsen. Ein neues Konzept, neue Impulse und eine neue knstlerische Leitung versprechen aus den 24. Arolser Barock-Festspielen im Sommer 2009 ein ganz besonderes Ereignis zu machen.Dorothee Oberlinger, knstlerische Leiterin der Festspiele, prsentierte zusammen mit Johannes Ritter, der die Layoutgestaltung bernahm, und Wilhelm Mller, dem Vorsitzenden des Gste und Gesundheitszentrums Bad Arolsen, das Programm, auf das sich das Publikum schon jetzt freuen darf. Die kommenden Barock-Festspiele, die vom 10. bis zum 14. Juni 2009 stattfinden, stehen unter dem Motto Deutsche Barockmusik. Doch soll der Fokus nicht allein auf deutschen Komponisten, wie Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Hndel oder Dietrich Buxtehude, liegen. Die Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts waren oft auf Reisen und sammelten so internationale Eindrcke, die in ihren Werken zum Tragen kommen, erklrt Oberlinger, Gewinnerin des Echo Klassik 2008 als Instrumentalistin des Jahres. So kommt es, dass schon beim Erffnungskonzert am 10. Juni 2009 Werke von Hndel und dem englischen Komponisten Henry Purcell unter dem Motto Love Songs vereint werden. Fr weitere neue aber auch bekannte Glanzpunkte sorgt Dorothee Oberlinger mit den Ensembles Dulce Veneno, BAC, Harmonie Universelle und Cappuccino. Besonders stolz ist die knstlerische Leiterin auf die Gastauftritte der Dirigenten Reinhard Goebel und Lars Ulrik Mortensen aus Dnemark. Mit den Akteuren der kommenden Barock-Festspiele werden viele neue Gesichter auf der Bhne stehen. Wir sind sehr darum bemht, auch heimische Knstler einzubeziehen, sagt Brgermeister Jrgen van der Horst. So knnen die Gste der Barock-Festspiele sogar noch vor dem Erffnungskonzert das Kindertheater Der Froschknig des STATT-Theaters Mengeringhausen besuchen. Das Theaterstck ist neben barocken Stadtfhrungen und dem verkaufsoffenen Barocksonntag einer der Hhepunkte des kostenlosen Rahmenprogramms.Karten fr das Hauptprogramm der 24. Arolser Barock-Festspiele gibt es ab dem 22. Dezember unter anderem im Gste- und Gesundheitszentrum.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.