Konzert

Korbach. Die Knigin des Klaviers wird sie genann: Anna Vinnitskaya. Die Preistrgerin des Conc

Korbach. Die Knigin des Klaviers wird sie genann: Anna Vinnitskaya. Die Preistrgerin des Concours Reine Elisabeth 2007 setzt in Korbach ihre Konzertreihe fort.Die aus einer Musikerfamilie stammende Pianistin erhielt bereits mit sechs Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Zahlreiche Auszeichnungen erhielt sie und gewann viele Wettberwerbe.Anna Vinnitskaya spielte als Solistin mit den Sinfonischen Orchestern aus Moskau, Rostow-am-Don und Wladikawkaz sowie den Sinfonischen Orchestern aus Dortmund, Mailand und Madrid. Mit groem Erfolg hat sie Solo-Recitale in Russland, Deutschland, der Ukraine, Gro Britannien, Frankreich, Italien, Norwegen und Spanien gegeben.Wer Anna Vinnitskaya live auf der Bhne erleben mchte, hat am Samstag, 26. Januar die Mglichkeit dazu. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Auf dem Programm des Klavierrecitals in der Korbacher Stadthalle stehen Robert Schumanns Kreisleriana op. 16 sowie nach der Pause die Sonate Nr. 2 in b-Moll op. 36 von Sergej Rachmaninov und Nicolai Medtners Sonata Reminiscenza. Karten fr das Konzert sind im Brgerbro der Stadt Korbach im Rathaus erhltlich. Der Eintrittspreis betrgt fr Erwachsene 15 Euro (7,50 Euro fr Schler und Studenten).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.