Konzert mit heimischen Künstlern

Vöhl. Die "Offene Bühne" stellt am Sonntag, 13. November, ab 15 Uhr Künstler aus der Region in der Synagoge vor.Das Quartett "Ensemb

Vöhl. Die "Offene Bühne" stellt am Sonntag, 13. November, ab 15 Uhr Künstler aus der Region in der Synagoge vor.Das Quartett "Ensemble Gaudeamus" wird von Musikerinnen gebildet, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben und die sich immer wieder privat und beruflich in unterschiedlichen Gruppierungen begegnet sind. Zlatinka Georgieva (Oboe), Marion Linse (Violine) und Galina Nachkova (Violoncello) unterrichten an den Musikschulen Bad Wildungen, Frankenberg und Homberg. Dr. Sabine Timm (Viola) ist Ärztin in Bad Wildungen und die Initiatorin des Ensembles. Sie spielt in verschiedenen Ensembles und bringt ihre Erfahrung als Kammer- und Orchestermusikerin ein.Im Konzert präsentiert das Quartett Werke von Johann Georg Albrechtsberger, Joseph Haydn, Johann Baptist Vanhal und Louis Massonneau. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.