Kreative Metaller

Kreativ sein gehrt eigentlich nicht in den Ausbildungsplan der Metallbearbeiter. Doch bei der jetzigen Projektarbeit ging es darum, knstle

Kreativ sein gehrt eigentlich nicht in den Ausbildungsplan der Metallbearbeiter. Doch bei der jetzigen Projektarbeit ging es darum, knstlerisch die Konstruktionstechniken umzusetzen. Die Auszubildenden gewannen dabei einen neuen Zugang zum Werkstoff. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine Reihe stein- und eisenharter Vgel sind entstanden. Die werden nun bis zum Weihnachtsfest im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft in Korbach ausgestellt. Bei Nachfrage knnen die Ausstellungsstcke reproduziert werden (Tel. 05631/ 9535241). Unser Bild zeigt die Auszubildenden und ihre Werke. Projektleiterin Josefine Rohe (re.) und die beiden Ausbilder Stefan Bhle (2.v.r.) und Marcus Kraushaar (li.) halfen bei der Umsetzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.