Krimistunde mit Andreas Franz

Frankenberg. Bei der dritten Frankenberger Krimistunde liest der Autor Andreas Franz (Bild) am Donnerstag, 22. April, ab 20 Uhr aus seinem

Frankenberg. Bei der dritten Frankenberger Krimistunde liest der Autor Andreas Franz (Bild) am Donnerstag, 22. April, ab 20 Uhr aus seinem neuen Kriminalroman Eisige Nhe. Die Veranstaltung findet in den Rumen der Stadtbcherei im Steinhaus statt.Der Eintritt kostet 6 Euro. Zur besseren Planung bitten die Veranstalter um Anmeldung. Karten und weitere Informationen sind in der Buchhandlung Gernot Hykel (Tel. 06451/8912) oder in der Stadtbcherei (Tel. 06451/716820) erhltlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme

Der Kabarettist Christian Ehring macht Pause. Für ein Jahr möchte der 46-Jähriger kürzer treten. Deswegen beschränkt Ehring seine Auszeit auf eine Sache. 
Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme

Kerstin Ott und Ehefrau: Familienzuwachs! Sängerin verkündet wundervolle News

Kerstin Ott wird gerade auf Instagram von Glückwünschen überhäuft: Die Schlagersängerin und ihre Frau haben Familienzuwachs bekommen!
Kerstin Ott und Ehefrau: Familienzuwachs! Sängerin verkündet wundervolle News

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.