Lebenshilfe-Werk startet Kampagne LebenNordhessen

Nordhessen. Gemeinsam mit seinen Partnern startet das Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. (LHW) die Kampagne "LebenNordhessen".

Nordhessen. Gemeinsam mit seinen Partnern startet das Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. (LHW) die Kampagne "LebenNordhessen". Diese Kampagne zur Förderung der Markenbildung der Produkte und Dienstleistungen des LHW sowie seiner Partner soll u.a. zur Bewusstseinsbildung im Sinne der UN-Charta (Inclusion und gemeinwesenorientiert) sowie zur Vermarktung der Dienstleistungen und Produkte, Stärkung der Positionierung in der Region Nordhessen und zur Erweiterung und Sicherung des Lebenshilfenetzwerks in Nordhessen beitragen.

Offizieller Start der Kampagne LebenNordhessen im Juli 2012

Nachdem die Kampagne "LebenNordhessen" eine Weile bewusst auf kleiner Flamme gehalten wurde, werden die Aktivitäten für mehr Lebensqualität in der Region nun Anfang Juli öffentlichkeitswirksam starten.

Los geht es mit einer Ehrenamtsbörse und vielen Informationen rund um die Aktionen des Lebenshilfe-Werkes und deren Partnern. Ein Online-Shop mit ausgewählten Produkten aus eigener Herstellung und Kunstobjekten unserer Freunde des Lebenshilfe-Werkes Weimar-Apolda wird kurzfristig dazukommen.

Die Darstellung der Kampagne wird vorrangig über die elektronischen Medien und sozialen Netzwerke stattfinden. Mit Youtube, Facebook und Twitter werden für das LHW neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit beschritten. Die Möglichkeiten der Verbreitung von Informationen sind hier besonders interessant, um auch neue Zielgruppen zu erreichen. Außerdem ist diese Art der Kommunikation im Vergleich zu Veröffentlichungen in Printmedien deutlich kostengünstiger.

Ziel ist es, die Bedeutung des LHW in der Region und für die Region darzustellen.

Der Leitgedanke der Kampagne: Regionale Produkte und Dienstleitungen in guter Qualität für die Menschen in Nordhessen

Im Laufe der Kampagne sollen noch weitere Unternehmen/Organisationen dazu kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.