Leere Gebäude

Waldeck-Frankenberg. Eine Welle zunehmenden Gebudeleerstandes hat Stdte und Drfer der Region erreicht, meldet das Regierungspr

Waldeck-Frankenberg. Eine Welle zunehmenden Gebudeleerstandes hat Stdte und Drfer der Region erreicht, meldet das Regierungsprsidium in Kassel. Es sind nicht mehr nur die Wirtschaftsgebude, die infolge des landwirtschaftlichen Strukturwandels aufgegeben wurden. Auch die Wohnhuser sind wegen der beralterten Gesellschaft betroffen. Trotz billigeren Mieten, seien allerdings die Folgen fatal: Wertverlust, sinkende Kaufkraft, Abzug der Infrastruktur. Entsprechend gro ist die Sorge bei Regierungsprsident Lutz Klein. Entscheidungstrger der Region hat Klein eingeladen, um am kommenden Dienstag in Kassel Strategien vorzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.