„Liebe, Lust und Leidenschaft“ - Ratgeber für Eltern und Jugendliche

+

"Hilfe, meine Eltern trinken!" oder "Liebe, Lust und Leidenschaft" - Eltern und Jugendliche, die Rat zu diesen Themen suchen, kön

"Hilfe, meine Eltern trinken!" oder "Liebe, Lust und Leidenschaft" - Eltern und Jugendliche, die Rat zu diesen Themen suchen, können diesen künftig auch online finden. Die Erziehungsberatungsstelle beim Fachdienst Jugend des Landkreises Waldeck-Frankenberg arbeitet mit www.bke-beratung.de zusammen. In jedem Jahr finden in dieser fachlichen Kooperation über 50 moderierte Chats statt.

In der Vergangenheit konnten mehrere Hundert Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 21 Jahren zu verschiedenen Themen ihre Erfahrungen austauschen, ihre Sorgen mitteilen und von anderen Jugendlichen sowie von dem Experten aus dem Landkreis hilfreiche Tipps und - wenn nötig - auch tröstende Worte erfahren. Im Oktober bietet die Jugendseite wieder Chats mit den bewährten Themen an. Außerdem wird ein Chat für Jugendliche, deren Eltern sich getrennt haben, stattfinden. Am 27. Oktober lädt die bke im Rahmen der Bad Arolser Präventionswoche zum Expertinnenchat "Medienkonsum – wenn der Computer das Leben frisst…." ein, bei dem die Fachkräfte für Mediensucht des Diakonischen Werks Waldeck-Frankenberg für alle Fragen zur Verfügung stehen werden. Für alle anderen Themen stehen den Jugendlichen täglich offene Chats oder die Mailberatung zur Verfügung.

Fast 90 Fachkräfte kümmern sich über www.bke-beratung.de an sieben Tagen der Woche um die Mädchen und Jungen und deren Sorgen. Auch Eltern können sich mit Ihren Fragen an die qualifizierten Beraterinnen und Beraten wenden. Egal ob es um das Kleinkind, Schulkind oder den pubertierenden Jugendlichen geht – die bke-Onlineberatung hilft rund um die Uhr. Das Angebot ist anonym und kostenlos nutzbar, teilt die Kreisverwaltung mit.

Die Termine der Jugend-Chats sind auf direkt über www.bke-jugendberatung.de zu finden. Um daran teilnehmen zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.