Lieder der Sehnsucht

Korbach. "Träumerische, sehnsüchtige Lieder möchte ich singen und mein Publikum in stimmungsvolle Abende voller Romantik entführen", so

Korbach. "Träumerische, sehnsüchtige Lieder möchte ich singen und mein Publikum in stimmungsvolle Abende voller Romantik entführen", so Björn Casapietra über seine Konzerttournee 2013, die unter dem Titel "Summer Love Songs – Lieder der Sehnsucht" steht.Und damit ist er wieder zu seinen musikalischen Wurzeln zurückgekehrt. Er weckt mit berühmten klassischen italienischen und spanischen Canzoni, keltischen Liedern und deutscher Romantik Erinnerungen an viele Konzerte seiner Karriere. Casapietra fühlt sich wohl bei spanischen Liedern voller Feuer und Leidenschaft wie "Granada" und "No Puede Ser", oder bei italienischen Romanzen, die verliebte Gedanken und Sehnsucht nach dem Süden wecken – in Klassikern wie "Mandy" oder der Titelmelodie von "Les Misérables". Im aktuellen Programm kommen Liebhaber melodiöser, moderner  Songs und romantischer Lieder auf ihre Kosten, er hat sich zum Beispiel Themenmelodien der Filme "Das Leben ist schön", "Der Pate" und "Romeo und Julia" ausgesucht.Björn Casapietras musikalische Begleiterin ist erneut die Schweizer Konzertpianistin Sibylle Briner.

Am Samstag, 24. August, um 19 Uhr ist Björn Casapietra in der Kilianskirche in Korbach zu hören. Karten gibt es unter Tel. 01806/570070.

Der EDER-DIEMEL TIPP verlost zusammen mit Björn Casapietra zwei mal drei Freikarten...

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.