109 PS im Lolls-Auto

Das steckt alles in der Mercedes A-KlasseWaldhessen. Dass das diesjhrige Lolls-Auto ein echter Hingucker ist, davon knnen sich die Waldhes

Das steckt alles in der Mercedes A-Klasse

Waldhessen. Dass das diesjhrige Lolls-Auto ein echter Hingucker ist, davon knnen sich die Waldhessen derzeit in der Bad Hersfelder Innenstadt berzeugen. Denn dort ist der Lolls-Hauptpreis, der vom Kreisanzeiger, dem Autohaus Schade und Sohn sowie den Schaustellern gesponsert wird, tglich zu begutachten. Immer an anderen Stellen sorgt die Mercedes A-Klasse Coup fr Aufsehen. Doch was steckt alles in dem Auto, das am Montag nach dem Lullusfest bei der Freiverlosung verschenkt wird?

Komfort serienmig

Komfort gibt es in der A-Klasse serienmig. Zum Beispiel mit der Berganfahrhilfe: An einer Steigung verhindert sie automatisch das Zurckrollen des Fahrzeugs beim Anfahren. Fr entspanntes Fahren sorgt auch das selektive Dmpfungssystem in Verbindung mit der Parabelachse und der elektronisch geregelten Lenkkraftuntersttzung. Zum Fahrkomfort tragen neben dem weiterentwickelten Fahrwerk auch die breite Spur und der groe Radstand bei. Und natrlich die Motoren mit Leistungen, die sich sehen lassen knnen.

Der A 180 CDI prsentiert sich mit 80 kW (109 PS) und 250 Nm bei 1.600 bis 2.600/min. Fahrspa ist Einstellungssache. Als Serienausstattung erhlt die A-Klasse ein Schaltgetriebe fr exaktes, leichtgngiges Schalten und kurze Schaltwege. Im A 180 CDI sogar ein 6-Gngen-Getriebe fr agilen Fahrspa in jedem Drehzahlbereich.

Sicherheit geht vor

Wenn es um Sicherheit geht, hren die Ingenieure von Mercedes mit dem Forschen nie auf. So stecken auch in der A-Klasse neben dem One-Box-Konzept mit einer intelligenten Form der Knautschzone wichtige Technologien, die das Autofahren noch sicherer machen und Unflle zu vermeiden helfen. Airbags, aktive Kopfsttzen, Sicherheitsgurte und Notfallauffindbeleuchtung sorgen unter anderem fr die passive Sicherheit. Intelligente Systeme, wie das Elektronische Stabilitts-Programm ESP, das Anti-Blockier-System ABS, der Bremsassistent BAS und das adaptive Bremslicht, tragen dazu bei, kritische Verkehrssituationen besser zu meistern.

Extra-Paket: Licht

Zudem verfgt die Lolls-A-Klasse ber ein so genanntes Exerieur Licht- und Sichtpaket. Darin enthalten sind unter anderem Auenspiegel in Wagenfarbe, die beheizt werden und elektrisch einstellbar sind. Auerdem verfgen sie ber ein asphrisch gewlbtem Spiegelglas. Das Auto verfgt ber Scheinwerfer aus Klarglas mit Reflektionstechnik sowie ber eine Wegfahrsperre, die elektronisch mit dem Schliesystem per Fernbedienung aktiviert wird. Selbst das Design der A-Klasse berzeugt. Eine Silhouette, die auf der ganzen Linie berzeugt: Von der schrg ansteigenden Frontpartie ber das dynamisch gewlbte Dach bis hin zur steil abfallenden Heckklappe das markante Profil des A-Klasse Coups ist unverwechselbar. Krzere, waschstraentaugliche Antennen fallen dabei ebenso angenehm auf wie die in Wagenfarbe lackierten Auenspiegel und Trffner. Aus jedem Winkel betrachtet, fasziniert das Flchenspiel von Rundungen und scharfen Kanten. Auch in der Heckansicht der A-Klasse zeigt sich modernes Automobildesign von seiner besten Seite. Dank flacherer Heckleuchten und der neu gestalteten Stofnger steht das Fahrzeug breit auf der Strae.

Wer sich den diesjhrigen Lolls-Hauptpreis aus der Nhe ansehen mchte, hat noch bis zum Lullusfest in Bad Hersfeld die Gelegenheit dazu. Denn bis dahin wird das Schmuckstck noch in der City geparkt. (dop)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.