Das Lolls-Auto gesichtet

Haben Sie ihn schon gesehen, den diesjhrigen Lolls-Hauptpreis? Nein? Dann aber schnell. Noch bis zum Lullusfest steht er tglich in der Bad

Haben Sie ihn schon gesehen, den diesjhrigen Lolls-Hauptpreis? Nein? Dann aber schnell. Noch bis zum Lullusfest steht er tglich in der Bad Hersfelder Innenstadt.

Dort knnen die Kreisanzeiger-Leser das Schmuckstck bewundern. So wie Markus Georg aus Bad Hersfeld. Die silberne A-Klasse von Mercedes, die gemeinsam vom Autohaus Schade und Sohn, den Lolls-Schaustellern und dem Kreisanzeiger gesponsert wird, zog Georgs Blicke auf sich. Nicht nur das uere des Wagens mit Lullus-typischen Aufklebern sind ein Blickfang. Sondern auch die komfortable Inneneinrichtung der A-Klasse ist auf jeden Fall ein Hingucker. Den Mercedes gibt es zur Lolls-Freiverlosung am 20. Oktober auf dem Linggplatz zu gewinnen. Also, nicht vergessen und dabei sein, wenn es im Oktober wieder heit: Enner, zwoon, dri Bruder Lolls!"

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Der Schriftsteller V.S. Naipaul war nirgendwo ganz zu Hause: Auf Trinidad geboren, mit indischen Wurzeln und britischem Pass. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.