Metallstücke in der Pizza - Wagner ruft zwei Sorten zurück

Waldeck-Frankenberg. Die Wagner Tiefkühlprodukte GmbH, Nonnweiler, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von "Die Backfrische” und "Big Pizza

Waldeck-Frankenberg. Die Wagner Tiefkühlprodukte GmbH, Nonnweiler, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von "Die Backfrische” und "Big Pizza”.

Der Produktrückruf wurde aufgrund zweier Verbraucherreklamationen eingeleitet, bei denen kleine Metallstückchen in der Pizza gefunden wurden. Alle anderen Wagner Produkte sind davon nicht betroffen.

Verbraucher, die "Die Backfrische” und "Big Pizza” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis November 2013 (11.2013). gekauft haben, können diese über den Handel oder direkt an Wagner Tiefkühlprodukte, Nonnweiler, zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet. Im Falle der Rücksendung an die Firma Wagner Tiefkühlprodukte senden die Verbraucher die Seitenlasche der Verpackung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum sowie ihrer Bankverbindung an die folgende Adresse:

Wagner Verbraucherservice 66106 Saarbrücken

Weitere Informationen zum Rücknahmeverfahren erhält man auf der Wagner-Webseite www.wagner-pizza.de sowie über die Verbraucherhotline + 49 6873 665-1234.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.