„moonages“ spielen in Gemünden

Gemnden. Dabei trifft die Band nicht nur musikalisch, sondern auch inhaltlich bei vielen Rockfans ins Schwarze. Denn auch ohne Agenturen, Castin

Gemnden. Dabei trifft die Band nicht nur musikalisch, sondern auch inhaltlich bei vielen Rockfans ins Schwarze. Denn auch ohne Agenturen, Castings oder Plattenfirma haben moonages sich hessenweit zu mehr als einem Geheimtipp entwickelt. Schwebende Soli und knackige Gitarrenriffs, groovig pumpende Rhythmusparts und eine bestechende Stimme fgen sich harmonisch zusammen und verleihen der Band ein markantes musikalisches Gesicht. Mal abgehoben vertrumt und weltentrckt, mal zupackend und direkt: So will die Band ihr Publikum auch am 13. Oktober in Gemnden fesseln. Um 20.30 Uhr treten sie auf Einladung des Kulturvereins Gleis 3 im Alten Bahnhof auf. Der Eintritt betrgt 7 Euro, fr Studierende und Auszubildende gegen Vorlage des Ausweises die Hlfte. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.