Von Mozart bis Jazz

Bad Wildungen. Das nächste Schlosskonzert in der Bad Wildunger Klassikreihe steht für Donnerstag, 6. Juni, um 19.30 Uhr auf dem Programm. Diesmal is

Bad Wildungen. Das nächste Schlosskonzert in der Bad Wildunger Klassikreihe steht für Donnerstag, 6. Juni, um 19.30 Uhr auf dem Programm. Diesmal ist das Klarinetten-Trio "Schmuck" im Barocksaal des Schlosses Friedrichstein zu Gast. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (Bearbeitungen aus der Zauberflöte) und Antonin Dvorak (Slawische Tänze) sowie Musik von Mancini oder Debussy und "Klassiker" des Jazz und Tango.

Das Geschwisterpaar Sayaka und Yumi Schmuck und Oliver Klenk bilden das Klarinettentrio. Das Trio findet in der außergewöhnlichen Kombination Klarinette / Bassetthorn / Baß-Klarinette / Es-Klarinette besondere Beliebtheit.

Die Karten kosten auf allen Plätzen 14 Euro und sind bei den Kur- und Touristinformationen Bad Wildungen und Reinhardshausen sowie als Restkarten an der Abendkasse auf dem Schloss erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.