NABU lädt zum Diavortrag ein

Frankenberg. Die beiden Studenten Daniel Seitz und Felix Normann berichten von ihren Auslandsaufenthalten. Endlose Wlder, seltene Vogelarten ode

Frankenberg.Die beiden Studenten Daniel Seitz und Felix Normann berichten von ihren Auslandsaufenthalten. Endlose Wlder, seltene Vogelarten oder Pottwale im Nordmeer: Die beiden NAJU-Mitglieder zeigen faszinierende Aufnahmen von unberhrter Natur und typischen Landschaften in Skandinavien und Asien. Daniel Seitz hat im Rahmen seines Auslandsstudiums in Sundsvall mehrere Touren durch den Skuleskogen-Nationalpark, nach Lappland und zu den Lofoten unternommen. Felix Normann hat im Rahmen eines Vogelforscher-Camps in der Nordmongolei vielen Eindrcke von der sdsibirischen Taiga gewonnen. Neben Rubinkehlchen und Dreizehenspechten in Nahaufnahme zeigt er viele Eindrcke von mongolischen Lebensarten, Essen und Unterknften. Der Eintritt zum Vortragsabend ist frei. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.