Neue Liebe, Glück im Job, Sechser im Lotto? Wahrsager El Fantadu sagt, was uns 2012 erwartet…

Waldeck-Frankenberg. Er hat als einziger Wahrsager bei RTL-Explosiv den Sieger der TV-Castingshow "Das Supertalent" vorausgesagt. Exklusiv f

Waldeck-Frankenberg. Er hat als einziger Wahrsager bei RTL-Explosiv den Sieger der TV-Castingshow "Das Supertalent" vorausgesagt. Exklusiv für uns blickt Wahrsager-Legende El Fantadu in die Karten für 2012.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Das ist mal wieder typisch für einen Steinbock, kaum hast du dein Ziel erreicht, wirst du durch (selbst verschuldete?) Missverständnisse mal wieder das sogenannte Handtuch werfen. Und genau in diesem Moment öffnen sich neue, bessere, berufliche Türen. Kommt dir das alles bekannt vor? – Dein Leben ist nun mal eine Wendeltreppe. Immer ein Stück höher. Im Privatleben kann es ähnlich rund gehen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Sich zwischen zwei guten Dingen zu entscheiden, ist dir noch nie leicht gefallen. Aber weil auch dein Leben nicht immer planbar ist, werden wundersame Dinge geschehen. Pass auf, dass du sie mit deinem Kontrollbedürfnis nicht zerstörst. Überlege nicht zu lange, mit wem du demnächst deine Nächte und Tage teilen willst. Sei einfach glücklich! – Lebe!

Fische (20. Februar bis 20. März)

Langsam gehen deine Verspannungen (Rücken- und Magenprobleme?) wieder zurück. Planst du eine Familienvergrößerung, nie war der Zeitpunkt besser als in diesem Jahr. Die Chance eventuelle Geldprobleme zu ordnen ist auch sehr gut. Sei sparsam, aber nicht geizig – dann bekommst du dein Leben und deine Liebe wieder in den Griff. Warte nicht auf das Glück, es ist schon da.

Widder (21. März bis 20. April)

Nur weil du Rücksicht auf deine (verflossene?) Liebe nimmst, wirst du auf der Suche nach dem Sinn deines neuen Lebens nicht weiter kommen. Du wirst dich weiter mit der letzten, schmerzlichen Erfahrung konfrontiert sehen. Sehe deinen Partner- wieder als Liebespartner und nicht nur als Vater/Mutter deiner Kinder.

Stier (21. April bis 20. Mai)

Nach einer Zeit der Freundschaft und Sorglosigkeit, musst du aufpassen, dich nicht von denselben Freunden ausnutzen zu lassen. Jemand wird an dein großes, finanzielles Herz appellieren und du bleibst dann wahrscheinlich auf den Kosten hängen. Lerne nein zu sagen, auch wenn dein Bankkonto "Ja" sagen könnte. Sonst könnte man glauben, du erkaufst dir die Anerkennung der anderen.

Zwilling (21. Mai bis 21. Juni)

Nur Mut. Nach den Erfahrungen und Einsichten der letzten Zeit, werden die Chancen, dein Leben wirklich zu deinem Gunsten zu verändern, in diesem Jahr optimal sein. Nutze jede Möglichkeit deinen Beruf /Leben auf "neue Füße" zu stellen. Gehe über deine normalen Grenzen und du wirst am Ende des Jahres sagen können: "Ich hab’s geschafft"!

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Zurzeit fühlst du dich wie ein König, dem wirklich alles gelingt. Nutze deine kreative Phase und beginne eventuell eine lange geplante Fortbildung, oder gebe selber Kurse. Rede nicht über deine Pläne mit Anderen, sondern handele: "Jetzt und Sofort" – Eine kleine Zwangspause wird dir gut tun – Im Ganzen ein tolles Jahr!

Löwe (23. Juli bis 23. August)

Die Chance, die du im letzten Jahr nicht wahrgenommen hast, kommt so nicht wieder. Dafür öffnen sich viele andere, neue Türen. Nur weil du dich mal verkalkuliert hast, höre auf zu sagen: "Das schaff ich ja doch nicht". Beweise, dass du erwachsen geworden bist und nicht ein beleidigtes, schmollendes Kind bist. Kämpfe nicht mit der Vergangenheit, nutze sie!

Jungfrau (24. August bis 23. September)

Akzeptiere endlich deine Trauer. Kämpfe nicht länger mit deinem Mutterbild. Wenn du es alleine nicht schaffst, suche fachlichen Rat. Verliebe dich wie ein Teenager, aber nicht in deinen Therapeuten (-in). Auch zum Ende des Jahres darfst du, wenn es nicht weiter geht, nicht resignieren. Dein verdammter, verletzter Stolz steht dir wahrscheinlich mal wieder im Weg.

Waage (24. September bis 23. Oktober)

Was ist für dich Vergangenheit? Ein Tag, ein Jahr, oder noch länger? Wenn du nur in der Vergangenheit lebst, hast du keine Zukunft! Oder soll ich dir sagen, dass du mit dir selber versöhnlicher umgehen solltest? Springe über deinen Schatten, sonst bleibst du noch zweineinhalb Jahre in diesem unbefriedigenden Zustand des Abwartens.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Durch welchen Zufall auch immer, "Du bist (wirst) frei"! – Die Zeit deiner Abhängig- und Traurigkeit geht endlich zu Ende. Wenn du es schaffst, wieder du selbst zu sein, wirst du mit einer langen, erfolgreichen Zeit belohnt. Dir steht eine lange verschlossene, versöhnliche Zeit bevor. Es kommt wieder Ruhe und Erfolg in dein Leben. – Danke deinem Schicksal!

Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Höre auf zu jammern, egal was auch geschieht, kein Weg wird umsonst gegangen. Manchmal erkennen wir erst sehr spät einen Sinn hinter dem sogenannten Schicksal. Wichtig ist, dass wir immer wieder anfangen und kämpfen. Das wir an uns glauben, wenn es kein anderer mehr tut. Du musst sehr stark sein, sonst wärst du nicht so weit gekommen!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Maler Karl Otto Götz ist tot

Er galt als Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit: Karl Götz. Der Maler ist im Alter von 103 Jahren gestorben.
Maler Karl Otto Götz ist tot
Video

Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt

Die Erbverwalter von Prince und das Pantone Color Insititut haben Prince auf eine ganz besondere Weise geehrt. Der Sänger hat seinen eigenen Farbton bekommen. Alle …
Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt
Video

Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Ob sie damit gerechnet hat? Lena Meyer-Landrut hat ihren ersten Online-Store, den „The Lena Shop“ eröffnet. Was dann passiert ist, verrät das Video.
Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.