Neuer Ausstellungsort für Künstler

Herzhausen. Das NationalparkZentrum Kellerwald verbindet Wildnis und Kunst in Architektur, Ausstellung und Veranstaltungsprogramm. Inzwischen wu

Herzhausen. Das NationalparkZentrum Kellerwald verbindet Wildnis und Kunst in Architektur, Ausstellung und Veranstaltungsprogramm. Inzwischen wurde es auch als Ausstellungsort entdeckt. Bis 9. August sind die Bilder von Angelika Tonner noch zu bewundern, anschlieend wird das NationalparkZentrum einer der vier Standorte des Kunstprojekts bewegter wind sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.