Neueste Trends

Sachsenhausen. Die Gewerbeausstellung ist der Hhenpunkt IAS, die im Rhythmus von zwei Jahren in der Stadthalle Sachsenhausen stattfindet.A

Sachsenhausen. Die Gewerbeausstellung ist der Hhenpunkt IAS, die im Rhythmus von zwei Jahren in der Stadthalle Sachsenhausen stattfindet.Am Wochenende 25./26. Oktober kann man sich ein Bild ber die Leistungsfhigkeit und ber das breite Spektrum der Waldecker Gewerbetreibenden verschaffen. Es wird den Besuchern die Mglichkeit geboten, sich ber die neuesten Trends der Gewerbetreibenden in Waldeck zu erkundigen, zu bummeln, sich zu unterhalten, Leute zu treffen, die leckeren Angebote der Gastronomie zu probieren, Tanzdarbietungen zu sehen und vieles mehr.Es soll wieder ein beliebter Treffpunkt fr Alt und Jung werden, der zugleich bestens ber die heimische Wirtschaft informiert. Die IAS hat dazu ein spannendes und interessantes Programm ausgearbeitet. Als Ausstellungsflche steht die gesamte Stadthalle, ein Festzelt fr Gastronomie sowie der Auenbereich zur Verfgung. Samstag und Sonntag findet abends jeweils eine Tombola im Festzelt statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.