Zum nördlichsten Punkt Waldecks

Wrexen. Geoparkführer Walter Bracht bietet am Samstag, 10. März, eine Wanderung zu alten historischen Grenzsteinen an. Von der Diemel-Aue geht es st

Wrexen. Geoparkführer Walter Bracht bietet am Samstag, 10. März, eine Wanderung zu alten historischen Grenzsteinen an. Von der Diemel-Aue geht es steil bergauf zum Quast, wo es Verkarstungen, Felsabbrüche, seltene Pflanzen und eine mittelalterliche Schanze zu besichtigen gilt.

Die Führung beginnt um 14 Uhr an der Kläranlage in Diemelstadt-Wrexen. Anmeldungen unter Tel. 05694/1373.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.