OCHOTTOCHOTT - Die Bullemänner feiern

Scherfede. Der Kulturverein Scherfede freut sich, am 12. November die "Bullemänner" endlich wieder in Scherfede präsentieren zu können.Ih

Scherfede. Der Kulturverein Scherfede freut sich, am 12. November die "Bullemänner" endlich wieder in Scherfede präsentieren zu können.

Ihr letzter Scherfeder Auftritt liegt bereits über 6 Jahre zurück. Mit ihrem Programm "OCHOTTOCHOTT!" wollen sie das Unmögliche wagen: Sie feiern - in Westfalen. "Raus aus dem Alltag!" ist die Parole.

Die beiden Komiker aus dem Münsterland lassen es in ihrem achten Programm mal so richtig krachen: Feuerwehrmänner in Federboas tanzen durch Osnabrück, Wodkagläser fliegen an die Wand, und die Jungs haben sogar eine Frau dabei: Svetlana Ochottlawa aus Ochott, Suchtdrups Partnergemeinde am stillen Och. Da paart sich ukrainische Leidenschaft mit westfälischer Extase. Die neue Tastenfachkraft brilliert am Klavier, bringt den Blues in die Suchtruper Runkeltaiga und klappt den Klappstuhl, dass er swingt.

Gekonnt und versonnen verschmelzen die Bullemänner Nonsens, Lieder und grandiosen Stuss zu herrlich komischer Unterhaltung - staubtrocken, süffisant, blödelnd, charmant, kaltschnäuzig und warmherzig.

"Ochottochott" bietet aber auch Besinnliches: Einen verliebten Erdbeerbauern, der zu Chopin mit sich selbst chattet - er schreibt Tagebuch. Und Philosophisches: Über die Kuhfladenfliege, für die die Welt noch immer eine Scheibe ist. Oder Cooles: Westfälische Hähnchen im sibirischen Permafrost. Natürlich auch jede Menge "gags to go": Pointen-für-zum-mit-nach-Hause-nehmen. Ja, stille Erpel gründeln tief...

Für diese Veranstaltung in der Mehrzweckhalle bietet der Kulturverein zwei Platz-Kategorien an. Kategorie A garantiert Ihnen Plätze in den ersten Reihen.

Die beiden Komiker Augustin Upmann und Heinz Weißenberg sind bereits seit 1974 gemeinsam Bühnenkomiker und seit 1994 als "Bullemänner" mit westfälischem Ethnokabarett erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.