ÖPNV sichern

Waldeck-Frankenberg. Fr den Landtagsabgeordneten Heinrich Heidel (Vhl) ist es dringend notwendig, angesichts der zu erwartenden demo

Waldeck-Frankenberg. Fr den Landtagsabgeordneten Heinrich Heidel (Vhl) ist es dringend notwendig, angesichts der zu erwartenden demografischen Entwicklung, die Mobilittsangebote den Herausforderungen anzupassen. Er fordert eine berarbeitung der regionalen und lokalen Verkehrsplne. Gerade fr Waldeck-Frankenberg ist die Aufrechterhaltung der nicht an den PKW gebundenen Mobilitt fr Brger und Tourismus von groer Bedeutung. Je geringer die Siedlungsdichte ist, desto weniger kann ein wirtschaftliches Angebot im Rahmen des klassischen Linienverkehrs aufrecht erhalten werden. Nur wenn neue Konzepte, im nchsten Landesentwicklungsplan gesetzlich abgesichert werden, knnte die Mobilitt langfristig erhalten bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.