"EM Orakelrennen"

Volkmarsen. Die Volkmarsen Schützengesellschaft bereitet wieder das Volkmarser Entenrennen vor, das alle zwei Jahre stattfindet.Wie bei den vorigen E

Volkmarsen. Die Volkmarsen Schützengesellschaft bereitet wieder das Volkmarser Entenrennen vor, das alle zwei Jahre stattfindet.Wie bei den vorigen Events schwimmen wieder 100 gelbe Enten auf dem Mühlengraben um die Wette. Als besondere Attraktion wird dieses Jahr ein "hässliches Entlein" mitschwimmen, das die anderen Enten ärgern und am Sieg hindern will. Näheres wird von den Veranstaltern aber noch nicht verraten.Los geht es am morgigen Sonntag, 17. Juni, ab 14 Uhr. Neben den bekannten Rennen, an denen Kinder aller Altersklassen kostenlos teilnehmen können, ist für dieses Jahr auch ein "EM-Orakelrennen" geplant, um herauszufinden, wer der diesjährige Fußballeuropameister wird.Aber nicht nur für Kinder sind die spannenden Rennen gedacht, auch alle anderen Anwesenden – also Eltern und Großeltern sowie die Anrainer des Mühlengrabens, Volkmarsen "Orts-Prominenz" sowie die Mitglieder aller Vereine – können kostenlos an diesem Sommervergnügen für die ganze Familie teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt

Die Erbverwalter von Prince und das Pantone Color Insititut haben Prince auf eine ganz besondere Weise geehrt. Der Sänger hat seinen eigenen Farbton bekommen. Alle …
Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt
Video

Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Ob sie damit gerechnet hat? Lena Meyer-Landrut hat ihren ersten Online-Store, den „The Lena Shop“ eröffnet. Was dann passiert ist, verrät das Video.
Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.