„Plaudergänge“ zu Kunst und mehr

Sachsenberg. Zu Plaudergngen in Sachsenberg ldt die Knstlerin Reta Reinl ein. Die Plaudergnge bild

Sachsenberg. Zu Plaudergngen in Sachsenberg ldt die Knstlerin Reta Reinl ein. Die Plaudergnge bilden einen besonderen Einstieg in ein Thema aus Kunst, Kunstgeschichte, Architektur, Geologie, Botanik, Kochkunst und Kunsthandwerk. Veranstaltungsort ist die alte Werkhalle O11 in Sachsenberg und der Garten Reta Reinls. Den Auftakt bildet am Sonntag, 10. Mai, die 14-Kruter-Grne-Soe. Hierzu gibt es einen Rundgang auf dem Grne-Soe-Kruterweg entlang des Stadtmauergartens. Die Plaudergnge beginnen jeweils um 10 Uhr. Anmeldeschluss ist immer eine Woche vor dem Termin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.