„Playing – Singing – Dancing“

+
Ensemble Animus

Haina. Das Ensemble Animus gastiert am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr im Rahmen der Klosterkonzerte in der Klosterkirche. Das Ensemble spielt Baroc

Haina. Das Ensemble Animus gastiert am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr im Rahmen der Klosterkonzerte in der Klosterkirche. Das Ensemble spielt Barockmusik auf historischen Instrumenten. In Haina sind sie mit dem Programm "Playing – Singing – Dancing" zu Gast, in dem sie den Übergang von der Renaissance zur Barockzeit in den Mittelpunkt stellen. Erklingen werden Werke von Dowland, Purcell, Vivaldi und anderen. Wie in der Barockzeit durchaus üblich, spielen alle drei Musiker verschiedene Instrumente, so dass das Trio in einem Konzert den Klang verschiedener Besetzungen zu Gehör bringt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.