Pleite nicht erlaubt

Frankenberg. Den Frankenberger Sozialdemokraten reicht es nicht, nur Ideen zu einzelnen Punkten der Stadtsanierung zu hren.In den n

Frankenberg. Den Frankenberger Sozialdemokraten reicht es nicht, nur Ideen zu einzelnen Punkten der Stadtsanierung zu hren.In den nchsten Jahren wird viel Geld seitens der Stadt aber auch der Anlieger fr die Stadtsanierung in die Hand genommen. Da muss alles im Vorfeld stimmig sein. Eine Pleite knnen wir uns da nicht erlauben, sagt Harald Rudolph.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.