Probleme mit Behörden?

+
Hessischer Loewe

Region. Interessierte Bürger können Bitten oder Beschwerden zu Behörden des Landes Hessen vortragen. In der Sprechstunde des Petitionsausschusses a

Region. Interessierte Bürger können Bitten oder Beschwerden zu Behörden des Landes Hessen vortragen. In der Sprechstunde des Petitionsausschusses am Mittwoch, 19. Juni, ab 10 Uhr, im Regierungspräsidium Kassel, Steinweg 6, besteht die Möglichkeit, Anfragen zu Behördenentscheidungen oder Probleme mit Sozialbehörden, Finanz- oder Bauämtern zu schildern. Auch mit aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten kann sich der Petitionsausschuss befassen. Eine Anmeldung ist bis zum 14.06.2013 unter der Telefonnummer 0611 350229 oder per E-Mail: petitionen@ltg.hessen.de erforderlich.

Interessierte Bürger können Bitten oder Beschwerden zu Behörden des Landes Hessen vortragen. In der Sprechstunde des Petitionsausschusses am Mittwoch, 19. Juni, ab 10 Uhr, im Regierungspräsidium Kassel, Steinweg 6, besteht die Möglichkeit,Anfragen zu Behördenentscheidungen oder Probleme mit Sozialbehörden, Finanz- oder Bauämtern zu schildern. Auch mit aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten kann sich der Petitionsausschuss befassen. Eine Anmeldungist bis zum 14.06.2013 unter der Telefonnummer

0611 350229oder per E-Mail: petitionen@ltg.hessen.de erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wer ist das Modell? Geheimnis um dieses Skandal-Kunstwerk gelüftet

Es ist ein Kunstwerk, das einem die Röte ins Gesicht treiben kann. Doch es ist ein Meisterwerk von Gustave Courbet. Lange rätselte die Kunstwelt, wer dem französischen …
Wer ist das Modell? Geheimnis um dieses Skandal-Kunstwerk gelüftet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.