Prüfung kein Muss

Waldeck-Frankenberg. Die Stdte und Gemeinden Bad Arolsen, Diemelstadt, Twistetal und Volkmarsen machen darauf aufmerksam, dass Hauseigentm

Waldeck-Frankenberg. Die Stdte und Gemeinden Bad Arolsen, Diemelstadt, Twistetal und Volkmarsen machen darauf aufmerksam, dass Hauseigentmer derzeit nicht verpflichtet sind TV-Untersuchungen von Kanalhausanschlussleitungen durchfhren zu lassen. Machenschaften dubioser Firmen, die gegenwrtig hier und da auftauchten und derartige Untersuchungen mit Hinweis auf verpflichtende gesetzliche Bestimmungen anpreisen, soll damit ein Riegel vorgeschoben werden. Am 1. Januar 2010 soll im Land Hessen die Eigenkontrollverordnung in Kraft treten. Im Moment sind noch keine Einzelheiten dieser Verordnung bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.