„Räuber Hotzenplotz“ beim Statt-Theater

Mengeringhausen. Der Ruber Hotzenplotz hat die Kaffeemhle von Kasperls Gromutter geraubt. Das Besondere an dieser Kaffeemhle

Mengeringhausen. Der Ruber Hotzenplotz hat die Kaffeemhle von Kasperls Gromutter geraubt. Das Besondere an dieser Kaffeemhle ist, dass sie Gromutters Lieblingslied Alles neu macht der Mai spielt. Da die Polizei nicht in der Lage ist, den Ruber zu fassen, entschlieen sich Kasperl und sein bester Freund Seppel, die Kaffeemhle zu suchen. Das STATT-Theater Mengeringhausen prsentiert den Ruber Hotzenplotz als Puppentheater mit echten Hohnsteiner Kasperfiguren. Auffhrungen finden am 27. und 30. Mai sowie 7., 9. und 14. Juni jeweils um 16 Uhr im Theaterladen an der Kirche statt. Karten knnen unter 05691/3601 reserviert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.