Mit dem Regionalzug bequem zum Frankenberger Pfingstmarkt

+
Die Ederberglandbahn auf der Fahrt nach Herzhausen. Menschen ersetzen die Bahnschranken. Foto: Feldmann

Frankenberg. In Frankenberg findet an diesem Wochenende der traditionelle Pfingstmarkt statt. Da sich das Pfingstmarktgelände in bequemer fußläufig

Frankenberg. In Frankenberg findet an diesem Wochenende der traditionelle Pfingstmarkt statt. Da sich das Pfingstmarktgelände in bequemer fußläufiger Entfernung zum ehemaligen Haltepunkt Frankenberg-Goßberg befindet, wird der Regionalzug R 42 Marburg – Frankenberg- Vöhl --Herzhausen - wie im vergangenen Jahr - an den beiden Haupttagen des Pfingstmarktes von und nach Herzhausen, bzw. Marburg, dort halten.

Erreichbar ist die Station in wenigen Gehminuten über Wilhelmstraße und anschließende Ederbrücke, wo sich direkt dahinter am Bahnnübergang der Bahnsteig befindet.

So sehen die Abfahrtzeiten am Pfingstsonntag, 27.5 + Pfingstmontag, 28.05.2012 aus::

Abfahrten am Haltepunkt Frankenberg-Goßberg

Richtung Herzhausen

09.20 Uhr RB 23104 nach Herzhausen

11.20 Uhr RB 23108 nach Herzhausen

13.20 Uhr RB 23112 nach Herzhausen

15.20 Uhr RB 23116 nach Herzhausen

17.20 Uhr RB 23120 nach Herzhausen

Richtung Frankenberg - Marburg

10.31 Uhr RB 23111 nach Marburg

12.31 Uhr RB 23115 nach Marburg

14.31 Uhr RB 23119 nach Marburg

16.31 Uhr RB 23123 nach Marburg

18.31 Uhr RB 23127 nach Marburg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Video

Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt

Die Erbverwalter von Prince und das Pantone Color Insititut haben Prince auf eine ganz besondere Weise geehrt. Der Sänger hat seinen eigenen Farbton bekommen. Alle …
Kein Witz! Sänger Prince wird mit eigenem Farbton geehrt
Video

Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Ob sie damit gerechnet hat? Lena Meyer-Landrut hat ihren ersten Online-Store, den „The Lena Shop“ eröffnet. Was dann passiert ist, verrät das Video.
Darum können die Fans bei „The Lena Shop“ gerade nichts kaufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.