„Richtig so!“

KA-Online-Umfrage: Fast zwei Drittel der Befragten fanden Boehmers Lolls-Brandrede toll Bad Hersfeld. Die Umfrage ist nicht reprse

KA-Online-Umfrage: Fast zwei Drittel der Befragten fanden Boehmers Lolls-Brandrede toll

Bad Hersfeld. Die Umfrage ist nicht reprsentativ, aber sie zeigt zumindest eine Tendenz: Wir haben auf www.kreisanzeiger-online nachgefragt, wie Sie ber die sogenannte Brandrede von Hersfelds Brgermeister Hartmut H. Boehmer denken.

Und fast zwei Drittel der Befragten sagten: Richtig so! Endlich ein Politiker der mal das Kind beim Namen nennt!

Boehmer hatte in seiner Rede den Verfall der Sitten beklagt und unter anderem gesagt: Es war eine Schande, wie sich einige Wenige benommen haben. Nachzulesen ist die Rede von Hersfelds Brgermeister nach wie HIERbei uns im Archiv.

In einer neuen Umfrage wollen wir nun von Ihnen wissen: Welche Partei wrden Sie jetzt in Hessen whlen?

+++ +++ +++ +++

HIER das Ergebnis unserer Umfrage zum Scheitern von Andrea Ypsilanti

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was ist Glück? Monika Gruber, Hans Söllner und Franz Beckenbauer haben eine Antwort

„Ich und Glück“, das neue Buch zweier Salzburger Autoren, beschäftigt sich mit der Frage, was Glück ist. Franz Beckenbauer, Monika Gruber und Hans Söllner haben eine …
Was ist Glück? Monika Gruber, Hans Söllner und Franz Beckenbauer haben eine Antwort

Kerstin Ott privat: Sie ist mit einer Frau verheiratet, lebte im Kinderheim und war spielsüchtig

Wohl niemand kam um den Mega-Hit „Die immer lacht“ herum. Sängerin Kerstin Ott war aber nicht immer zum Lachen zumute. In ihrer Vergangenheit musste sie mit so einigen …
Kerstin Ott privat: Sie ist mit einer Frau verheiratet, lebte im Kinderheim und war spielsüchtig

Nach acht Jahren Pause: Black Eyed Peas liefern atemberaubende Show im Zenith

Die Black Eyed Peas sind mit ihrem brandneuen ALbum „Masters Of The Sun Vol. 1“ auf Tour. Im Zenith schaffen sie es, ihre Fans zu begeistern.
Nach acht Jahren Pause: Black Eyed Peas liefern atemberaubende Show im Zenith

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.