„Rullwahnscher Markt“

Geismar. Die Volkstanz- und Trachtengruppe Landjugend Geismar 1948 lädt am Samstag, 20. August, zu einem Tanzabend auf dem Hof der Familie Graß, Fl

Geismar. Die Volkstanz- und Trachtengruppe Landjugend Geismar 1948 lädt am Samstag, 20. August, zu einem Tanzabend auf dem Hof der Familie Graß, Flutweg 7a, in Geismar ein. Für  Unterhaltung sorgt das "Duo Twenty-One".Am Sonntag, 21. August, findet dann der erste "Rullwahnsche Markt" statt. Hierzu wurden verschiedene traditionelle Handwerke eingeladen, die sich auf dem Hof der Familie Graß präsentieren werden. So wird es Stände mit Hausmacher-Wurst, Holzfiguren, Patchwork-Arbeiten, kreative Geschenkideen aus Stoff und vieles mehr geben.Des Weiteren werden verschiedene heimische Vereine wie die Trommelgruppe, der Männergesangverein und die Kinderlandjugend auftreten. Der Heimat- und Kulturverein zeigt in der Scheune eine kleine Ausstellung zum Thema "Vom Flachs zum Leinen".Der Eintritt am Markttag ist frei; der Hof wird ausgeschildert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.