Rund ums Kaminfeuer

Waldeck-Frankenberg. Wer sich fr einen Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin interessiert, steht vor einer Reihe von Fragen: Ist mein Schor

Waldeck-Frankenberg. Wer sich fr einen Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin interessiert, steht vor einer Reihe von Fragen: Ist mein Schornstein dafr ausgelegt? Muss ich einen solchen eventuell gar erst errichten? Fr welches Modell oder welche Variante von Feuersttte soll ich mich entscheiden? Welchen Brennstoff nutzen? Wie sehen die rechtlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen aus? Und was ist mit der vieldiskutierten Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV)?Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet ab sofort ein neues Internet-Portal rund ums Kaminfeuer, das all jenen, die dafr Feuer und Flamme sind, unter www.ratgeber-ofen.de zur Verfgung steht und vom HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Kchentechnik., der die Hersteller moderner Feuersttten und Kochgerte vertritt, entwickelt wurde.Eine Hersteller-Suche, Hinweise zu Bezugsquellen von Brennstoffen und staatlichen Frdergeldern, Tipps zum Energiesparen und umweltfreundlichen Heizen sowie zahlreiche Downloads und eine Datenbank, die Auskunft ber emissionsarme Feuersttten und deren Messwerte gibt stehen hier zur Verfgung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Christine Nöstlinger ist gestorben

Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.