Saisoneröffnung im Goldbergwerk

 Goldhausen. Die Saison im Goldbergwerk beginnt am morgigen Sonntag, 17. April, ab 11 Uhr. Zunächst wird am Eingang zum Bergwerk eine Andacht mit mu

 

Goldhausen. Die Saison im Goldbergwerk beginnt am morgigen Sonntag, 17. April, ab 11 Uhr. Zunächst wird am Eingang zum Bergwerk eine Andacht mit musikalischer Umrahmung abgehalten. Anschließend bietet der Verein Historischer Goldbergbau Eisenberg e. V. halbstündlich (11.30 bis 15.30 Uhr) Führungen im Goldbergwerk an. Besucher können sich direkt am Besucherbergwerk einkleiden, hier findet auch die Anmeldung statt.Das Zechenhaus ist ebenfalls geöffnet. Hier werden weitere Informationen zum Goldbergbau angeboten. Kinder können an der neuen Goldwaschanlage neben dem Zechenhaus ihr Glück als "Goldwäscher" versuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.