Schlachteessen mit Filmvorführung

Dodenau. Der Verein 825 Jahre e.V. veranstaltet am Samstag, 19. November, ein Schlachteessen mit Filmvorführung.Ein tolles Schlachtebuffet, bestehend

Dodenau. Der Verein 825 Jahre e.V. veranstaltet am Samstag, 19. November, ein Schlachteessen mit Filmvorführung.Ein tolles Schlachtebuffet, bestehend aus Wurstesuppe, Leber-, Blut- und Bratwurst, Quellspeck, Frikadellen, Rollbraten und Schweinshaxe, Katoffelbrei und Sauerkraut sowie rohes Gehacktes und einer Nachspeise, wird angeboten. Gleichzeitig gibt es eine Filmvorführung über die drei Grenzwanderungen.Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Es ist ein Unkostenbeitrag von 10 Euro zu entrichten.Um Voranmeldung bei Wolfgang Stein (06452/7579) oder Bernd Müller (06452/7789) wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.