Schlosskonzert mit Streicherklängen

Bad Arolsen. Am 23. Mai ffnen sich um 19.30 Uhr im Steinernen Saal des Residenzschlosses die Tren fr die neue Saison der

Bad Arolsen. Am 23. Mai ffnen sich um 19.30 Uhr im Steinernen Saal des Residenzschlosses die Tren fr die neue Saison der Arolser Schlosskonzerte. Auf Einladung des Volksbildungsrings gastiert das Quartetto di Cremona mit Werken von Mozart, Boccherini, Cherubini und Vacchi. Das Repertoire des Quartetts erstreckt sich von den ersten Haydn-Quartetten bis zur Musik unserer Tage, wobei das Ensemble besonderes Interesse an der Arbeit zeitgenssischer italienischer Komponisten hat. Karten sind im Vorverkauf im Uhrenhaus Stracke, Schlossstr. 13, Tel. 05691/3558, erhltlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.