„Schlüsselerlebnis“ mit dem Lolls-Fabia

Spannende Freiverlosung als krnender AbschlussBad Hersfeld. Wesentlich hhere Chancen als im Lotto und garantierte Super-Gewinne lockten Mo

Spannende Freiverlosung als krnender Abschluss

Bad Hersfeld. Wesentlich hhere Chancen als im Lotto und garantierte Super-Gewinne lockten Montagabend tausende Herschfeller und Hergeloffene zur groen Freiverlosung auf den Linggplatz.

Aber nur eine gewann den Lollshauptpreis 2007: Cornelia Burck aus Niederaula. Noch nie gewonnen Insgesamt waren am Familientag 17.000 Lose an den Vergngungsgeschften und Imbissbuden ausgegeben worden. Doch nur das Ticket mit der Losnummer 3.396 brachte der strahlenden Hauptpreisgewinnerin das ganz groe Glck. Nachdem die junge Glcksfee Katy vom Eichhof in die glserne Trommel gegriffen und Schausteller Heiner Distel die Nummer aufgerufen hatte, musste sich Cornelia Burck den Weg bis zur Bhne durch die wartende Menschenmenge regelrecht frei kmpfen. Oben angekommen versicherte sie: Ich habe in meinem ganzen Leben noch nichts gewonnen. Ihre zwlfjhrige Tochter, Sina-Maria, drckte der Mutter die vor Erregung zitternden Hnde.

Einzigartiger Fabia

Dann der ersehnte Augenblick: Kreisanzeiger-Herausgeber Reinhard Rauche, Schausteller Heiner Distel sen. und Autohaus-Chef Dirk Schade berreichten Cornelia Burck den Schlssel zum lollsfeuerroten, nagelneuen Skoda Fabia. Diesen groen Moment zum Abschluss des Lullusfestes 2007 hatten sich das Bad Hersfelder Autohaus Schade & Sohn, die Schausteller und der Kreisanzeiger wieder einiges kosten lassen und als Hauptpreis im Wert von satten 10.000 Euro den ebenso schicken wie weltweit einzigartig designten Lollsflitzer gesponsert.

Heimwerken und Ausruhen

Doch auch die weiteren vier Hauptpreise konnten sich sehen lassen und fanden ihre glcklichen Besitzer. Preis zwei, der Mofaroller Rex RS 450, ging an die zwlfjhrige Sarah Schossow aus Bad Hersfeld. Auf dem dritten Preis darf sich knftig die Bad Hersfelderin Olga Klassen im wahrsten Sinne des Wortes ausruhen. Sie gewann den von der Sparkasse gesponserten wetterfesten Strandkorb fr Garten und Terrasse. Gewinn Nummer vier ging an einen besonders groen Herrn. Auf stolze 2,50 Meter legte Brgermeister Hartmut H. Boehmer die Messlatte fr Basil Asse. Der Recke aus Bad Hersfeld verdiente sich so fr jeden Zentimeter Krpergre einen Euro.

In die Riege der Verlosungssieger durfte sich zu guter Letzt der Bad Hersfelder Werner Keidel einreihen. Sein Los Nummer 5232 brachte ihm eine 800 Watt starke Sbelsge ein, genau das richtige Gert fr einen engagierten Heimwerker.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.