Schnell und doch gesund essen

Von BIANKA HUSSLER Die Basis einer ausgewogenen Ernhrung stellt die ausreichende Flssigkeitsversorgung da. Ergnzt wird sie dur

Von BIANKA HUSSLER

Die Basis einer ausgewogenen Ernhrung stellt die ausreichende Flssigkeitsversorgung da. Ergnzt wird sie durch viele Getreideprodukte, am besten als volles Korn genossen. Auch Obst und Gemse nehmen einen groen Teil der ausgewogenen Ernhrung ein, es werden fnf Portionen am Tag empfohlen. Eingeschrnkt genossen werden sollten Milch und Milchprodukte. Sie liefern wichtiges Eiwei und Calcium. Auch Fisch, Eier, Fleisch und Wurstwaren sind nicht verboten, sondern gelten als Ergnzung. Groe Mengen dieser Lebensmittel bentigt der Krper jedoch nicht. Sigkeiten, Fette und Alkohol gelten als Ergnzung und zum Genuss.Die tgliche Menge ist fr eine gesunde Ernhrung gering. Was ist aber in Fast Food enthalten? Oftmals leider sehr viel Fett und Salz. Durch einen hohen Anteil an Fleisch wird schnell der Eiweibedarf gedeckt. Deshalb ist es wichtig, diese Mahlzeiten bewusst in den Tag einzuplanen und mit den anderen empfohlenen Lebensmitteln auszugleichen. Es gibt keine verbotenen Lebensmittel, die richtige Kombination ist wichtig! Was unterscheidet die angebotenen Fertiggerichte? Gibt es Alternativen: schnell zubereitet und trotzdem gesund? Die Verbraucherberatung Korbach kann bei diesen Fragen weiterhelfen. Jeden ersten Mittwoch im Monat von 16 bis 18 Uhr findet eine Ernhrungsberatung mit der Ditassistentin Bianka Huler statt. Terminabsprachen bitte unter 05631/98 121.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.