Schüler bewerten Jugendbücher

Waldeck-Frankenberg. In diesem Jahr gehren mehr als 200 Schler von elf Schulen aus ganz Hessen zu den Literateens, die vor d

Waldeck-Frankenberg. In diesem Jahr gehren mehr als 200 Schler von elf Schulen aus ganz Hessen zu den Literateens, die vor drei Jahren vom Hessischen Rundfunk ins Leben gerufen wurden. Die Rezensionen der berwiegend 10- bis 18-jhrigen Nachwuchskritiker erscheinen anlsslich der Frankfurter Buchmesse (14. bis 18. Oktober) in einem eigenen Portal unter ww.buchmesse.ard.de. Die besten Rezensionen werden auf der Buchmesse prmiert. In den Los-Topf wanderten insgesamt siebzig Bewerbungen hessischer Schulen. In diesem Jahr sind im Kritikerstab auch 20 Schler der Alten Landesschule Korbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.