„Wo sich Mensch und Tier begegnen“

Naumburg-Elbenburg. Mit seiner traditionellen Herbstausstellung gibt der nordhessische Nostalgie- und Tiermaler Burkhard Niebert Liebhabern der gegens

Naumburg-Elbenburg. Mit seiner traditionellen Herbstausstellung gibt der nordhessische Nostalgie- und Tiermaler Burkhard Niebert Liebhabern der gegenständlichen Malerei einmal jährlich die Gelegenheit, sich über sein Schaffen zu informieren und die ausgestellten Werke in gemütlicher Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Auch in diesem Jahr präsentiert er wieder seine neuesten Werke mit Darstellungen von Wildtieren in Deutschlands Wald und Flur incl. Kleintiere und Vögel.

Burkhard Niebert erwarb sich bereits als Jagd- und Wildmaler Anerkennung auf nationaler, wie auch internationaler Ebene. Gemeinschaftsausstellungen mit bekannten deutschen Tiermalern, als auch zahlreiche Einzelausstellungen in Jagdschlössern und naturkundlichen Einrichtungen festigten seinen Stellenwert. Neben persönlichen Vorstellungen im Fernsehen fanden seine Gemälde auch in Spielfilmen, Unterhaltungssendungen, Zeitschriften und Fachbüchern Verwendung. Gemäldeserien von Burkhard Niebert befinden sich in Bildbänden, ebenso wie romantische Landschaftsmalerei auf edlem Porzellan.

Zusätzlich kann die gesamte Themenvielfalt des Malers wie Heimatmotive, Blumen, Stillleben, Landschaften vom Gebirge bis zur See, Schifffahrt, Eisenbahn, Thema Wein, Bauern und Handwerker bei der Arbeit sowie Tiere auf dem Hof und mehr unverbindlich besichtigt werden.

Der Eintritt ist frei.

Samstag, 19. November + Sonntag, 20. November 2011

Samstag, 26. November + Sonntag, 27. November 2011,

jeweils von 11.00 - 17.00 Uhr

Ort: "Galerie am Türmchen", Turmweg 5, Naumburg-Elbenberg

Info über den Maler: www.wildmaler.ws und www.kunstmaler-niebert.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.