Silvesterfeuerwerk mit Vorsicht genießen

Kassel. Die alljährlichen Unfälle mit selbstgebautem Silvesterfeuerwerk  zeigen eine erschreckende Statistik. Neben den Folgen der Explosion -meist

Kassel. Die alljährlichen Unfälle mit selbstgebautem Silvesterfeuerwerk  zeigen eine erschreckende Statistik. Neben den Folgen der Explosion -meist werden Splitter und andere Wurfstücke zu gefährlichen Geschossen- sind es immer wieder schwerste Verbrennungen, die den "Bastler" ein Leben lang zeichnen.

Das Regierungspräsidium Kassel weist darauf hin, dass das Herstellen und Verwenden von Selbstlaboraten strafbar ist!

Nach der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz dürfen pyrotechnische Gegenstände der Klasse II / Kategorie 2) nur am 31. Dezember und am 1. Januar verwendet (abgebrannt) werden dürfen. Pyrotechnische Gegenstände der Klasse I / Kategorie 1 dürfen während des ganzen Jahres verwendet werden.

Bitte beachten Sie auch eventuelle regionale Verwendungsbeschränkungen der zuständigen Ordnungsbehörden.

Pyrotechnische Gegenstände der Klasse I / Kategorie 1 dürfen nur an Personen über 12 Jahren und der Klasse II / Kategorie 2 an Personen über 18 Jahren abgegeben werden. Für das Verwenden (Abbrennen) gelten vorgenannte Altersgrenzen entsprechend.

Insbesondere wird auch darauf hingewiesen, dass das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern verboten ist. Verstöße können als Ordnungswidrigkeit geahndet werden.

Alle Eltern werden aufgefordert darauf zu achten, dass ihre Kinder nicht in den Besitz von pyrotechnischen Gegenständen der Klasse II / Kategorie 2 gelangen. Schwerste Verletzungen könnten die Folge sein.

Besonders gewarnt wird vor der Verwendung von nicht zugelassenen bzw. nicht konformitätsbewerteten Feuerwerksartikel. Zugelassenes Feuerwerk erkennt man an dem aufgedruckten Zulassungszeichen (BAM PI-Nr. … oder BAM PII-Nr. …). Konformitätsbewertetes Feuerwerk erkennt man an dem aufgedruckten CE- Zeichen mit Registriernummer (z.B. CE 0589-F1-… oder CE 0589-F2- ).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.