Sommerfest mit tollem Programm

+
So toll kriegt’s nur der Papa hin – sagt die aktuelle Grillstudie im Auftrag der Lidl-Kette. Foto: Archiv, kk

Volkmarsen. Am Sonntag, 9. Juni 2013, findet ab 10:00 Uhr rund um die Evangelische Kirche und das Haus Dr. Bock, Kasseler Straße in Volkmarsen das in

Volkmarsen. Am Sonntag, 9. Juni 2013, findet ab 10:00 Uhr rund um die Evangelische Kirche und das Haus Dr. Bock, Kasseler Straße in Volkmarsen das inklusive Sommerfest statt. Die Benefizveranstaltung für Klein und Groß der Volkmarser Bürgerinnen und Bürger ist zugunsten der Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e.V.

Programm

10:00 Uhr Gottesdienst mit Ökumenischem Chor

11:00 Uhr Mittagessen vom Grill/Gulaschkanone

ab 12:30 Uhr Beginn der Spielaktivitäten, Rollstuhlparcours, Schießstand mit Lasergewehr, Gurtschlitten

Aufführungen

11-13:00 Uhr Musikverein Volkmarsen

11:30 Uhr Tanzaufführung Grundschule Villa R

13:00 Uhr Tüchertanz KiTa Volkmarsen/Haus Emilie

13:30-15:00 Kaspertheater "Ich und du, wir schaffen das!" (3 Aufführungen à 20 min)

14-17:00 Uhr Samba-Rhythmen, Musikexpress Volkmarsen

14:30 Uhr Rettungsvorführung FFW Volkmarsen

15:00 Uhr Tänze "Külter Kracher" und "Külter Küken"

16:00 Uhr Linedancegruppe Külte

und andere Attraktionen

Für Kaffee und Kuchen, Getränke/Cocktails/Bowle Verkaufsstände der Vereine (Kaffee/Kuchen, Essen/Getränke, Cocktails, Bowle) sorgen die Kugelsburgschule und das Rehazentrum Bathildisheim.

Öffnung der Museen im Haus Dr. Bock

Schirmherrschaft: Bürgermeister Hartmut Linnekugel

Ein Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen ist eingerichtet. Anmeldung bei Horst Behle, Tel.: 05691-6440

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.